Neue Zürcher Compliance-Konferenz 2023

Veranstaltet durch die Schulthess Juristische Medien AG. Die Stiftung juristische Weiterbildung Zürich ist Kooperationspartner der Neuen Zürcher Compliance-Konferenz 2023.

Hier geht es zum Programm.

Wissen uns Praxistipps zu Compliance

Neue Zürcher Compliance-Konferenz 2023

An der Neue Zürcher Compliance-Konferenz am 19. Januar 2023 erleben Sie Expertinnen und Experten aus Unternehmen, Kanzleien und Beratung. Die Tagung bietet spannende Vorträge zu aktuellen Themen und Sie haben die Chance, Ihre Fragen anzusprechen.

 

In den Vorträgen erhalten Sie zahlreiche praxisorientierte Lösungsansätze zu Themen wie:

- Einhaltung politischer Sanktionen

- Cybercrime

- Geldwäschegesetz

- Compliance Risikomanagement

- Interessenskonflikte bei Compliance Untersuchungen

- Amnestie- und Kooperationsprogramme

 

Nutzen Sie diese Chance, Ihr Wissen auf den neusten Stand zu bringen und melden Sie sich jetzt an.

Sie haben die Wahl zwischen Präsenz- und Online-Teilnahme.

Alle Informationen zu den Referierenden und ihren Themen erhalten Sie unter diesem Link.

Die NZCK 2023 richtet sich an:

 

- Leiterinnen und Leiter Compliance
- Legal Counsels
- Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
- Leiterinnen und Leiter Risikomanagement
- Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer
- Compliance Manager und Managerinnen
- Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte

Datum

19. Januar 2023

Zeit

9:00 - 17:00 Uhr

Die Tagung findet als Hybridveranstaltung statt. Der Vorteil für Sie:

- Sie wählen, ob Sie vor Ort oder lieber online teilnehmen
- Verfolgen Sie das Schulthess Forum online in real time
- Die Aufzeichnung aller Beiträge ermöglicht Ihnen die Wiederholung im Nachgang

Veranstaltungsort

Park Hyatt Hotel
Beethoven-Strasse 21
Zürich

Mehr Informationen zur Neuen Zürcher Compliance-Konferenz 2023 sowie den Veranstaltungskosten finden Sie hier

Weitere Infos