Neue Zürcher Compliance-Konferenz 2020

Veranstaltet durch die Schulthess Juristische Medien AG. Die Stiftung juristische Weiterbildung Zürich ist Kooperationspartner der Neuen Zürcher Compliance-Konferenz 2020.

An der NZCK 2020 klärt ein hochkarätiges Referententeam topaktuelle Compliance-Fragen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über erfolgreiche Massnahmen zur Vermeidung von Risiken und kostspieligen Verfahren.

Sie erhalten zahlreiche Praxisbeispiele aus erster Hand zu Themen wie:

 

  • Interessenkonflikte
  • Data Governance
  • Cyber Incidents
  • Code of Conduct
  • Bestechung
  • Compliance und Beschaffung
  • Untersuchungen am Arbeitsplatz in der #MeToo-Ära

 

Es erwarten Sie spannende Vorträge, topaktuelle Sessions sowie eine Podiumsdiskussion rund um die Gestaltung einer Compliance-Kultur, mit der man erreicht, dass Compliance als Mehrwert verstanden und angesehen wird.

Robert Braun, Dr. iur., Rechtsanwalt, Head Litigation Novartis International
Claudia Götz Staehelin, Dr. iur., LL.M., CIPP/E, Advokatin, Partnerin Kellerhals Carrard
Christoph Harler, Acting Chief Compliance Officer Bilfinger SE
Roland Luchsinger, General Counsel, Leiter Legal & Compliance Raiffeisen Schweiz
Jafles Pacheco, Head of Indirect Material Spend OC Oerlikon Management AG, Pfäffikon
Katharina Weghmann, Head of Integrity, Partner EY Forensic & Integrity Services
Tobias Weingart, Rechtsanwalt, Leiter Legal Expertise des Geschäftsbereich Asset Management
Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA
Melanie Zemp, Compliance Operations Managerin LafargeHolcim

Die NZCK 2020 richtet sich an:

 

  • Compliance Officer
  • Leiterinnen und Leiter Compliance
  • Legal Counsels in Unternehmen
  • Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  • Leiterinnen und Leiter Risikomanagement
  • Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer
  • Compliance Managerinnen und Manager

Datum

21. Januar 2020

Zeit

9:00 - 18:45 Uhr
ab 17:00 Uhr Networking-Apéro

Veranstaltungsort

Park Hyatt Hotel
Beethoven-Strasse 21
Zürich

Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt CHF 990.– zzgl. 7.7% MwSt. 15% Rabatt auf den regulären Preis bei Anmeldung von mehr als zwei Personen eines Unternehmens. Der Rabatt wird ab der 3. Anmeldung gewährt. Doppelrabattierungen werden nicht gewährt.

Weitere Infos