Neue Zürcher Compliance-Konferenz 2019 (NZCK)

Veranstaltet durch die Schulthess Juristische Medien AG. Die Stiftung juristische Weiterbildung Zürich ist Kooperationspartner der NZCK.

Die Plattform für Compliance-Verantwortliche

Wie können Unternehmen Sanktionen, den Verlust der Betriebslizenz, Reputationsschäden, Kursverluste, den Verlust von wertvollen Mitarbeitenden und hohe Kosten bei der Klärung und Aufarbeitung des Non-Compliance-Falles vermeiden?

An der NZCK 2019 klärt bereits im 2. Jahr ein hochkarätiges Referententeam topaktuelle Compliance-Fragen. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren  Sie sich über erfolgreiche Massnahmen zur Vermeidung von Risiken und kostenintensiven Verfahren in den Bereichen Datenschutz, Geschäftspartnerprüfung  und Smart Contracts. Sie erhalten zahlreiche Praxisbeispiele aus erster Hand zu Themen wie unternehmensinterne Untersuchung und Geldwäscherei. Erfahren Sie auch, wie man erreicht, dass Compliance im täglichen Geschäft als Mehrwert angesehen wird.

Profitieren Sie an der NZCK 2019 davon, in angenehmer Atmosphäre mit Referierenden und Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen und so Ihr Netzwerk zu erweitern.

Programm

Tagungsprogramm als PDF

Elisabeth Bechtold, Dr., LL.M. (Berkeley), Rechtsanwältin, Zurich Insurance Group
Mirjam Eggen, Prof. Dr. iur., LL.M., Rechtsanwältin, Universität Bern
Michael Faske, Dr. iur., Partner, Forensic & Integrity Services, Ernst & Young
Claudia Götz Staehelin, Dr. iur., LL.M., Advokatin, CIPP/E, Partnerin, Kellerhals Carrard
Urs Jaisli, Dr. iur., Chief Compliance Officer und Head of Corporate Sustainability Committee, F. Hoffmann-La Roche AG
Franziska Janorschke, Global Head Business Practices Office, Novartis International AG
Armin Kühne, Dr. iur., Rechtsanwalt, Partner, Kellerhals Carrard
Daniel Lengauer, Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt, Partner, Kellerhals Carrard
Martin Neese, Dr., LL.M., M.B.L.-HSG, Senior Partner, Neese Hagmann Stadler
Olaf Schick, Leiter der Compliance Organisation und Chief Compliance Officer, Daimler AG
Marco Villiger, Rechtsanwalt, MV Sports Consulting AG, Zürich

Datum

16. Januar 2019

Zeit

8:30 - 17:10 Uhr
ab 17:10 Uhr Networking-Apéro

Veranstaltungsort

Zürich Marriott Hotel
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt CHF 890.– zzgl. 7.7% MwSt. Der Frühbucherpreis von CHF 790.– zzgl. 7.7% MwSt. gilt bis zum 24. November 2018. Doppelrabattierungen werden nicht gewährt.

Weitere Infos