Der Vorsorgeauftrag

Der Vorsorgeauftrag ist am 1. Januar 2013 mit einem neuen Erwachsenenschutzrecht eingeführt worden. Die Tagung hat sich zum Ziel gesetzt, nach bald 10 Jahren Erfahrung aktuelle Fragen und Probleme aus der Praxis, insbesondere beim Abschluss, bei der Validierung und Umsetzung, bei der Auslegung von Vorsorgeaufträgen und bei der Entschädigung der Beauftragten zu beleuchten.

Der Vorsorgeauftrag ist am 1. Januar 2013 mit einem neuen Erwachsenenschutzrecht eingeführt worden. Er hilft, ein damals zentrales Reformanliegen, die Förderung der Selbstbestimmung der Betroffenen, umzusetzen. Der breiten Bevölkerung ist das Institut des Vorsorgeauftrags (wie auch der Patientenverfügung) mittlerweile bekannt; er spielt in der beraterischen Praxis und im Rechtsalltag eine bedeutende Rolle.

Die Tagung hat sich zum Ziel gesetzt, nach bald 10 Jahren Erfahrung aktuelle Fragen und Probleme aus der Praxis, insbesondere beim Abschluss, bei der Validierung und Umsetzung, bei der Auslegung von Vorsorgeaufträgen und bei der Entschädigung der Beauftragten zu beleuchten.

 

Hier geht es zum Programm.

Fachanwältinnen und Fachanwälte SAV Familienrecht erhalten gemäss Entscheid der Fachkommission SAV 4 Credit Points bei persönlicher Teilnahme an der ganzen Tagung.

Hugo Farinha, lic. iur., Rechtsanwalt, Adjunkt Kindes- und ErwachsenenSchutzbehörde der Stadt Zürich

Alexandra Jungo, Dr. iur., Professorin für Zivilrecht an der Universität Fribourg

Nico Renz, Dr. iur., Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Winterthur

Tobias Somary, lic. iur., LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Erbrecht, CMS von Erlach Partners AG

Die Tagung richtet sich an:

- Fachleute,

- an beratende Personen (Anwältinnen, Mediatoren, Sozialarbeiterinnen),

- an Mitarbeitende von Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden

- sowie an Bezirksrätinnen.

Datum

11. März 2022

Zeit

13:45 - 18:00 Uhr

Die Veranstaltung findet physisch statt mit anschliessendem Apéro.

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Zürich

CHF 250.-

Weitere Infos

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
250.--
Jetzt anfangen